Alle Artikel in: Beauty

Selbstversuch | neue Wimpern braucht die Frau

Man könnte jetzt natürlich meinen, nach meinem Microblading-Unfall sollte ich erstmal genug von derartigen Selbstversuchen haben. Seit diesem Erlebnis ist bereits einige Zeit vergangen, die äußerlichen und innerlichen Wunden sind geheilt und das Trauma so gut wie überwunden – um es mal etwas überspitzt auszudrücken.  Wimpernverdichtung mit der 2-3D Volumentechnik a.k.a. Klimperwimpern   In den Wochen vor meinem Entschluss, meine Wimpern verlängern oder verdichten zu lassen, sah ich immer wieder Frauen mit ganz umwerfenden Wimpern. Vielleicht habt ihr bisher nicht darauf geachtet, aber es ist ähnlich wie bei einem Autokauf – man sieht plötzlich nur noch dieses Modell. Ich fühlte mich wie mein vierjähriger Sohn, wenn er in Dauerschleife “ich will aber, ich will aber!” sagt. Kurz vor meinem ersten Termin war ich dann auch ganz schon nervös. Man kann das Ergebnis nicht wie beim Friseur, Schritt für Schritt, verfolgen da man die Augen die ganze Zeit über geschlossen hat. Ich glaube, meine ersten Worte, als ich mich im Spiegel sah, waren: “Ach krass!” Was wird gemacht? Bei der Wimpernverdichtung mit der Volumentechnik wird ein …

Mama Beauty | Weniger ist mehr

Folgende Situation: Du willst mit Freunden weggehen oder vielleicht einfach nur das Haus verlassen um etwas einzukaufen. Kurz bevor ihr los wollt, plötzlich die verwunderte Frage in deine Richtung: “Willst du dich nicht noch fertig machen?” #storyofmylife In meinem Fall war ich zum Zeitpunkt der Fragestellung oft schon fertig und ready to go. Ich schminke mich wirklich gern und bin ehrlich dankbar für all die easy peasy Tricks um die dunklen Augenringe der letzten Nacht nicht mit in den nächsten Tag zu nehmen. Aber ich war noch nie der Typ für aufwendige Schminkvorgänge, außer an Halloween aber das zählt nicht. Weniger ist mehr , auch im Gesicht   In den letzten viereinhalb Jahren stand der praktische und zeitsparende Aspekt dank Räuber 1 und 2 noch mehr im Vordergrund als zuvor schon. Die Momente in denen ich uneingeschränkt Zeit im Bad hatte, lassen sich sicher an zwei bis vier Händen abzählen. Ich frag mich übrigens auch jedes Mal wie es denn sein kann, dass es bis zu 6 Tage braucht vom Gedanken mir meine Nägel neu …

Mama Beauty | Für ein bisschen Sommer im Gesicht

Achtung, versteckt euch. Das ist ein Beauty-Beitrag. Aus irgendeinem Grund haltet ihr euch bei diesen Beiträgen immer ganz dezent zurück. Es erreichen mich zwar immer einige Direktnachrichten zum Thema, aber Kommentare sind jedesmal rar. Ich werde zwar in diesem Leben kein Beauty Blogger mehr, aber als Frau und Mama interessiere ich mich durchaus für die kleinen Helfer und Wunderwaffen rund um Augenringe, Fältchen und Co. – ihr etwa nicht? Kommt schon, gebt euch einen Ruck. 😉 Ob ihr wollt oder nicht, heute gibt es 5 Produkten, die ich in Hinblick auf den Sommer sehr gern benutze und an denen ich gerade nicht vorbeikomme.  Top 5 Beauty Produkte   HIRO Cosmetics Bronzer* in der Farbe Glam with a tan Die ersten Sonnenstrahlen haben mir bereits ein paar einzelne Sommersprossen um die Nase gezeichnet und machen direkt Lust auf den Sommer. Da ich jeden Morgen brav einen Sonnenschutz unter meine Tagescreme mische, werde ich trotz Sonne auf der Haut nicht direkt aussehen als käme ich frisch aus dem Sommerurlaub. Genau hier kommt mein Bronzer von HIRO Cosmetics …

Microblading | Meine Erfahrung und vorher – nachher Bilder

Der Beitrag über meine Erfahrung zum Mircoblading hätte schon im letzten Jahr online gehen können, allerdings wäre er dann sicher um einiges emotionaler gewesen und das wollte ich euch und mir ersparen. Zur Erinnerung: So sahen meine Augenbrauen vor der Microblading-Behandlung und nach dem Färben aus. Keine Ahnung was ich dagegen einzuwenden hatte. 👻 Ein Beitrag geteilt von some moments are golden (@bellknopf) am Aug 16, 2016 um 11:52 PDT Augenbrauen on Fleek dank Mircoblading   Meine Augenbrauen sind von Natur aus sehr hell und letztes Jahr im Spätsommer bildete ich mir ein, dass es doch viel zu zeitaufwendig sei, mir jeden Morgen meine Augenbrauen nachzumalen. Wenn man bedenkt, dass die Anastasia Beverly Hills Dip Brow Pomade im August 2017 noch unter meinen Top 4 Beautyprodukten war, kommt mir mein plötzlicher Sinneswandel, einen Monat später, absolut übertrieben vor. Doch wie ich bereits unter meinem Instagrambild schrieb – hat man gerade keine Probleme, muss man sich eben ein Neues schaffen. Ich befragte also Google, scrollte mich durch unzählige Kosmetik-Accounts auf Instagram und laß mir Bewertungen und …

Mama Beauty | von Produkten die viel zu lang warten mussten

Auch 2018 bin ich immer noch fleißig dabei meine Beauty Produkte nach und nach aufzubrauchen. Dazu zählt natürlich nicht nur dekorative Kosmetik sondern auch alle möglichen Cremes und Shampoos. Wenn man nicht mehr ganz sicher ist was für Schätze da im Schrank schlummern, ist es wirklich an der Zeit auszusortieren. Fünf der folgenden Produkte habe ich im Herbst für mich wieder entdeckt und möchte nun gar nicht mehr, dass sie irgendwann aufgebraucht sind. Der NARS Cosmetics Blush – Deep Throat lag jetzt sicher etwas über ein Jahr in meiner Schublade und ich hatte ganz vergessen wie schön er auf den Wangen aussieht. Subtil und frühlingshaft, genau das Richtige in dieser grauen Jahreszeit. Den NARS  Cosmetics Radiant Creamy Concealer – Porcelain hat mir mein Mann aus New York mitgebracht und sich dafür von einem sehr freundlichen Verkäufer bei NARS Cosmetics in ein Gespräch verwickeln lassen. Er wusste natürlich den genauen Name und die Farbe, aber der Verkäufer war wohl sehr angetan davon, dass ein Mann für seine Frau zu NARS kommt und etwas kauft. Kommt wohl …

MERRY BLOGGING | Türchen Nr. 7 Kjaer Weis Essential Trio

Seit ein paar Jahren schon bin ich großer Fan von Kjaer Weis Produkten und habe euch diese sicher das ein oder andere Mal hier gezeigt. Deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich heute ein Kjaer Weis Essential Trio eurer Wahl, bestehend aus Blush, Lip Tint und Lidschatten, an euch verlosen darf. Einer meiner Lieblings Online-Shops in Sachen Naturkosmetik – Amazingy – macht das für euch und auch für mich möglich. Ihr haltet euch, wenn es um Beauty-Themen geht, immer etwas bedeckt und ich bin noch nicht ganz dahinter gestiegen, woran das liegen könnte. Vielleicht fehlt euch da der Tiefgang, wer weiß. Ich mach natürlich nur ein bisschen Spaß, mir ist bewusst, dass solche Themen wahrscheinlich wirklich weniger interessant für euch sind. Nichtsdestotrotz solltet ihr heute eure Zurückhaltung überdenken und in die Tasten hauen. Kjaer Weis Essential Trio   Ihr habt die Qual der Wahl, denn es gibt 4(!) verschiedene Essential Trios zwischen denen ihr auswählen könnt. Ich persönlich mag es eher dezent und habe mich aus diesem Grund für das Essential Trio 4 entschieden. …

Mama Beauty | Die Natürlichkeit behalten

(abfällige Tonlage an) “Na du bist ja auch eher so der natürliche Typ.” – “Stimmt, meiner Tochter ist es momentan absolut egal, ob Mama einen perfekt sitzenden Lidstrich hat oder einfach gar keinen.” Vielleicht war ich in diesem Moment unterzuckert oder einfach nur etwas dünnhäutig, aber ich fühlte mich, durch diese Bemerkung und die Art und Weise wie es gesagt wurde, angegriffen. Ich ließ mich zu einer Rechtfertigung hinreisen, obwohl es doch eigentlich gar keinen Grund gab. Einen Schokoriegel später war der Ärger darüber auch schon verfolgen, denn so wirklich negativ war diese Feststellung ja gar nicht. Da bin ich doch lieber “natürlich” und auf der sicheren Seite, dass man mich auch ungeschminkt noch erkennt. Die eigene Natürlichkeit unterstreichen Im Grunde lag die Person mit ihrer Feststellung also gar nicht so falsch. In all den Jahren in denen ich mich nun schminke, habe ich immer versucht es natürlich zu halten. Mal abgesehen von der hellblauen Lidschatten-Phase mit 14 und der schwarzen Wasserlinie mit 16 ist mir das tatsächlich ganz gut gelungen. Stellt euch vor es hätte Instagram …

Natürliche Gesichtspflege dank Gua Sha Heilmassage

Durch Zufall hörte ich kurz nach der Geburt der Knopfmadame von der Gua Sha Heilmassage die auch Schabe-Technik genannt wird. Ursprünglich ist die Anwendung Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und ein altes Hausmittel bei Erkältung oder Rückenschmerzen. “Anti-Aging” dank Gua Sha Massage Ich hatte nichts gegen ein Spa-Erlebnis im heimischen Bad und nachdem ich etwas mehr darüber gelesen hatte, wollte ich es natürlich selbst ausprobieren. Seit einer Weile bin ich nun stolze Besitzerin eines Gua Sha Schabers aus Jade und benutze ihn seitdem fast täglich. Dank diversen YouTube Tutorials habe ich mittlerweile eine, für mich, geeignete Massage-Routine gefunden. Die ersten Anwendungen waren etwas holprig und ungewohnt, aber das Gefühl nach der Gesichtsmassage war von Anfang an sehr angenehm. Wie funktioniert die Gua Sha Gesichtsmassage Man fährt mit dem Schaber oder einem anderen geeigneten Gegenstand (z.B. einem Löffel) entlang der Lymphbahnen und bewegt dadurch die Lymphflüssigkeit. Die Faszien werden stimuliert, die Durchblutung wird angeregt und die Haut wirkt praller und strahlender. Ich verwende das Rosehip Oil von Merme Berlin, verteile es auf meinem Gesicht und massiere ungefähr 10-15min. Vor dieser Anwendung benutze ich den Gesichtstoner …

Wunschkarussell | be a mom, be a woman

Es ist wieder Zeit für ein bisschen Inspiration und Träumerei. Der Juli ist schon fast vorbei und pünktlich zum Start in den August, gibt es heute ein weiteres Wunschkarussell. Unter dem Motto “Be a mom, be a woman” ging vor 3 Wochen das Label Womom online. Ich mag die Philosophie, dass egal ob schwanger oder nicht, jede Frau die Möglichkeit haben sollte, die selben Sachen tragen zu können. Das Milk T-Shirt steht von daher schon seit dem ersten Tag auf meiner Wunschliste. Seit ich den Living Luminizer von rms beauty besitze, schau ich regelmäßig bei Amazingy im Shop nach neuen Produkten. Die Luminizer X Quad Palette kommt in Anlehnung an den Living Luminizer in vier wunderschönen Farben daher. Gerade für Reisen, egal ob Städtetrip oder mehrwöchiger Urlaub, mag ich kleine Paletten. Meine Liebe zu COS dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Ich mag die klaren Linien und Schnitte, simple und doch auf den Punkt. Das Raglan-Sleeve Sweatshirt darf also sehr gern für den kommenden Herbst oder den aktuellen Sommerherbst bei mir einziehen. Bei meiner Schuhegröße (41/42) ist es gar nicht so leicht, …

Mama Beauty | Meine Favoriten für den Sommer

Es ist wirklich schon einiges an Zeit vergangen, als ich euch im März meine aktuellen Beauty-Lieblinge gezeigt habe. Seitdem sind tatsächlich ein paar neue Produkte dazugekommen, die ich gut finde und auch heute zeigen möchte. Der Anti-Shine Stick von Maybelline ist beispielsweise ein immer wiederkehrender Favorit von mir. Besonders im Frühling und Sommer, wenn ich etwas Farbe um die Nasenspitze habe, mattiert er mein Gesicht sehr gut ab. Allerdings frage ich mich gerade, ob es ihn überhaupt noch gibt oder er aus dem Sortiment genommen wurde. Ich trage ihn jedenfalls leicht auf der T-Zone auf und verblende ihn mit den Fingern. Geht super einfach und schnell. Zugegeben, ich bin ein kleiner Freak wenn es um Augenprodukte geht. Auch wenn ich mit einem Produkt zufrieden bin, teste ich in diesem Bereich sehr gern neue Sachen aus. Das Lancome Énergie de Vie Augengel* fällt auch in diese Kategorie. Die Augenpartie wird beim Auftrag durch drei kleine Massagekügelchen stimuliert. Ich mag so etwas gern und könnte mich dabei jedes Mal verlieren, ähnlich wie beim Zähneputzen. Das Augengel hinterlässt ein erfrischendes, kühlendes …