Aktuelles, Alltägliches, Mama-Ich
Schreibe einen Kommentar

Die schönsten Kinderbücher ab 3 Jahre

Kinderbücher kann man doch nie genug haben und ich möchte euch heute unsere absoluten Lieblings Kinderbücher für Kinder ab 3 Jahren zeigen, die sich hier in den letzten 6 Jahren zu sogenannten All-Time Favorites entwickelt haben.

Unsere Top 13 Kinderbücher

Enthält Affiliät-Links

Welche Farbe hat ein Kuss erzählt die wunderbare Geschichte von MiniMia, die für ihr Leben gern malt und sich dabei irgendwann fragt, welche Farbe wohl ein Kuss hat. (inkl. Poster-Messlatte fürs Kinderzimmer) Hier wird das Buch schon auswendig mitgesprochen.

Die Kackwurstfabrik – Irgendwann ereilt es alle Eltern, die frühe Fäkalsprache der lieben Kleinen. Wir erklären unseren Kindern früher oder später ja auch woher die Babies kommen, dann ist es auch okay, mal genauer zu schauen, wo denn diese olle Kacke und Scheiße (“sagt man nicht!”) herkommt. Unsere Kinder lieben dieses Buch und man entdeckt wirklich jedes Mal noch etwas neues.

Vom Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat ist ein Klassiker, den ich sogar aus meiner Kindheit noch kenne. Das Buch wird hier gern mehrmals hintereinander angehört bzw. vorgelesen.

Alle Welt ist ein Atlas für Kinder in dem es auf über 100 Seiten jede Menge zu entdecken gibt. Es ist auch für uns Erwachsene eine schöne Sache und man kann mit dem Buch wirklich viel Zeit verbringen.

Das kleine WIR handelt um das Wir-Gefühl, was jeder von uns in sich trägt. Manchmal, durch zu viel Streit, kann es verloren gehen. Dann erst merkt man, was ein WIR ausmacht und wie schön es doch ist, nicht allein zu sein. Es ist großartig und schön beschrieben und es verstehen auch schon die kleineren Kinder.

Ein Jahr im Wald ist für mich mit Abstand das Buch mit den bisher größten Erinnerungen an die letzten Jahre mit meinem Sohn. Es gab eine Zeit, da haben wir es jeden Abend mindestens 2x durchgeblättert. Der Wald verändert sich jeden Monat, es gibt immer etwas zu entdecken und man kann die Geburtstage der einzelnen Familienmitglieder wunderbar zuordnen. Es ist also auch ein kleines Gedächtnisspiel für uns Eltern. 😉 Mein Sohn wusste irgendwann, wenn der Bär aufwacht, dann hat Mama Geburtstag.

Furzipups – Allein schon der Pups-Button zum Mitmachen ist der Knaller. Ich gebe zu, vielleicht habe ich das Buch auch ein kleines bisschen für mich gekauft. Ich hatte jedenfalls eine Menge Spaß beim lesen und hoffe, dass es meinen Kindern auch gefällt. Denn das gibt es hier bald zum Geburtstag.

Bitte anstellen! 50 Tiere stehen Schlange und warten. Aber worauf eigentlich? Ein schönes Buch, was hier gern angeschaut wird. Die Tiere werden hier mittlerweile auch fehlerfrei aufgezählt. Nochmal so ein Gedächtnis haben, das wärs ja.

HIER SIND WIR – Das Buch ist einfach wunderschön und wir schauen es uns gern gemeinsam an. Wahrscheinlich ist es momentan noch mehr etwas für uns Erwachsenen, aber ich wollte es damals unbedingt im Schrank stehen haben.

Der große Zahnputztag im Zoo ist durchaus eine gute Unterstützung, wenn es ums Zähneputzen geht. Seitdem hier beide Kinder gemeinsam putzen, läuft es bei uns. Dieses Buch ist allerdings auch eine klasse Motivation für Kinder. Mir gefällt es richtig gut.

HUNDERT – In dem Buch geht es darum, was man im Leben lernen wird. Es zeigt die einzelnen Altersabschnitte, gibt schöne Ausblicke, weckt Erinnerungen. Es ist ideal für Groß und Klein.

Was mag in der Windel sein? Wir sind hier mit dem Windelthema noch nicht ganz durch und nehmen uns auch alle Zeit. Dieses Buch wird aber gern mit zur Toilette genommen und dann mehrfach von mir aufgesagt. Ich kann es nun auch auswendig, denn das ständige “auf dem Kopf lesen” war mir irgendwann zu anstrengend. (Ich muss es ja so halten, dass mein Kind alles richtig sieht und ich sitze ihr dabei gegenüber.)

Alle behindert! Darin findet man 25 Behinderungen in Wort und Bild. Vom Down-Syndrom über Angeber, Mitläufer bis hin zur Epilepsie. Es zeigt alle unterschiedlichen Arten von Behinderungen auf und erklärt, dass wir alle ein bisschen behindert sind. Wer das liest, ist behindert! Das Buch ist großartig.

Ich hoffe, euch gefällt die Auswahl und vielleicht ist ja auch was für euch bzw. eure Kinder mit dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.