Leben, Mode
Kommentare 1

Alle Jahre wieder – Herbstfarben im Kleiderschrank

Mein Herbst-Kleiderschrank und warum er nicht jedes Jahr neu aussehen muss.

Die Tage sind wieder bedeutend kürzer als noch vor ein paar Wochen. Auf dem Weg zur Arbeit ist es noch dunkel und abends genau das gleiche Spiel, ich konnte diesem Punkt ja noch nie etwas abgewinnen. An diesem Beitrag sitze ich dank verlängertem Wochenende und krankem Kind nun schon seit über zwei Wochen, aber das nur nebenbei. Wir stecken mitten im Herbst fest und aus Gründen der guten Laune möchte ich es farbtechnisch eher freundlich halten und warm halten.

Herbst im Kleiderschrank

Im Grunde genommen sieht meine Herbstgarderobe seit Jahren relativ gleich aus. Die Mäntel die ich während meiner Schwangerschaften trug, trage ich auch heute noch und bin damit vollkommen zufrieden. Eure Fragen oder DM’s unter meinen Outfit-Bildern zu beantworten, ist mittlerweile fast schon ein bisschen ernüchternd, weil die wenigstens Sachen aktuell sind.

Auch wenn die Vernunft ziemlich oft siegt, so gibt es doch ein paar Sachen, die ich schon lange auf meiner imaginären Wunschliste habe. Könnt ihr euch noch an mein monatliches Wunschkarussell erinnern? Ich hätte, rein zu Inspirationszwecken, wirklich Lust darauf wieder monatlich ein Wunschkarussell zu posten, aber irgendwie fühlt sich das nicht richtig an, wenn ich parallel dazu versuche, Dinge bewusst auszusortieren und mir genau überlege, was wir wirklich doppelt und dreifach brauchen und was nicht. Denn die wichtigsten Dinge sind ja sowieso nicht Dinge. 

Dennoch möchte ich euch meine aktuellen “Wünsche”, weil sie einfach schon eine ganze Weile als offene Tabs auf meinem Laptop herumgeistern,  nicht vorenthalten.

Hemdjacke – &otherstories| Brustbeutel – selekkt | Armband – Anni Lu via Minimarkt | Lip Gloss – KNUTZEN von &gretel | Cardigan – ARMEDANGLES | Mantel –  Embassy of Bricks and Logs | Beanie -Arket | Hose – ARMEDANGLES

 

1 Kommentare

  1. Dein Herbstlook ist super und gerade weil die Teile nicht alle neu sondern einfach nur geliebt und neu kombiniert werden, finde ich dein Outfit noch viel toller 🙂 Die klassischen Herbstfarben sucht man bei mir vergebens. Ist irgendwie hat es diese Farbpaletten noch nicht in meinen Schrank geschafft. Eigentlich würde ich das gerne ändern aber vorher müssten ein paar meiner Herbstteile den Geist auf geben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.