Mama-Ich
Kommentare 1

Spielen | Geeignete Spielzeugideen ab dem 1 Jahr

Zugegeben, wir haben auch jede Menge anderer Sachen mit denen Vita spielt, die wir nicht gekauft oder geschenkt bekommen haben, da es sich bei den Sachen um ganz alltägliche Dinge handelt. Wer daran Interesse hat, lässt es mich sehr gern wissen. Ich möchte euch heute gern zeigen welche Spielsachen hier gerade sehr beliebt sind. Vielleicht steht bei euch bald der 1. Geburtstag an oder ihr seid noch auf der Suche für ein passendes Geschenk für ein befreundetes Kind – Ideen im Hinterkopf kann man jedenfalls nie genug haben.

Geeignetes Spielzeug für Kinder ab dem 1 Jahr

Die Holzrollbahn hat Vince vor über 3 Jahren zum ersten Geburtstag geschenkt bekommen. Seitdem wurde sie in regelmäßigen Abständen von ihm bespielt und seit ein paar Wochen scheint sie heimlich, still und leise in Vitas Besitz übergegangen zu sein. Sie spielt fast täglich damit, sitzt dann oft minutenlang vor ihrer Holzbahn und versucht natürlich nicht nur die dazugehörigen Steine ins rollen zu bringen.

Brot und Brötchen kann man wunderbar ein- und wieder ausräumen. Das ist wohl momentan und mit Abstand eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen. Dicht dahinter liegt das Versteck-Spielen, weswegen ich mich auch unglaublich freue, dass ich die Bücher Kuckkuck, kleiner Löwe und Kuckkuck, kleiner Käfer in der Buchhandlung entdeckt habe.

Der Stapelturm von Grimm, das Legespiel “Wer frisst was?” und der Holzsteckwürfel sind alle noch von Vince und werden hier ebenfalls täglich bespielt. Es geht wie gesagt nichts über das Einräumen, Ausräumen und Stapeln von irgendwelchen Dingen.

Der bunte und laute Kipplaster von VTech gehört offiziell mit zu den weniger beliebten Spielzeugen bei uns Eltern. Er ist bunt, nicht aus Holz und gibt unglaublich nervtötende Geräusche von sich, die noch schlimmer werden, wenn die Batterien langsam nachlassen. Genau das macht ihn für Kinder so attraktiv. Das gute daran, man hört es irgendwann einfach nicht mehr, das ist sicherlich ähnlich wie mit der Melodie vom Babyphone. Ich kann nebenbei Musik hören oder lesen, die Musik aus dem Babyphone blende ich vollkommen aus.

Jetzt mal Hand aufs Herz. “Ich bin ein Polizeiauto und löse die Verbrechen auf…” wer kennts? Es ist schon wirklich verrückt, dass wahrscheinlich alle Eltern, deren Kinder so ein Auto besitzen, die Texte sehr sicher mitsingen könnten, obwohl sie es niemals zuvor laut getan haben. Wäre ja auch Quatsch, wer macht denn so etwas?

Wollt ihr mehr Spielzeugideen? Dann lasst es mich wissen.

 

*Werbung, da Beitrag Affiliate-Links enthält

 

 

1 Kommentare

  1. Anne sagt

    Mag ich! Gerne mehr Ideen! Meine Tochter wird in drei Monaten 1 und der Pinterestideenordner platzt schon, aber ich kann nie genug sammeln:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.