Alle Artikel mit dem Schlagwort: 2015

Hi Zwanzigfünfzehn! | Leben lieben lernen.

Mehr Lässigkeit, genau das wünsch ich mir für dieses Jahr. Jetzt wo das Krabbelkind die Welt entdeckt, sehe ich überall neue Gefahren. Also laufe ich, in unregelmäßigen Abständen, zusammenzuckend durch die Wohnung. Er könnte sich doch jeden Moment höchst gefährlich verletzen. Dabei zeigt er mir, dass sich gefährlich zu verletzen nicht unbedingt auf seiner To-Do-Liste steht. Er geht runter in den Squat, setzt sich auf seinen Windelpo und steht danach einfach wieder auf. Wusa, ich gewöhne mich schon noch daran. Diese Art von Angst war mir bis vor 10 Monaten noch unbekannt.   “Ich werde keinen einzigen Tag bereuen. Es ist nie genug. Auf einmal wird alles neu, neu, neu – mit jedem Atemzug.” (Megaloh)   & um noch mal das Thema zu wechseln. Natürlich gab es rückblickend 2014 einige Dinge, die ich sehr gern getragen habe. Meine Daniel Wellington Uhr (die pünktlich zu Weihnachten wieder überall mächtig gehypt wurde) war und ist mein täglicher Begleiter. Mittlerweile habe ich sie sogar in verschiedenen Ausführungen. Die Skin Weightless Powder Foundation von Bobbie Brown ist seit letztem Jahr …