Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pampers Splashers

Leben mit Kindern | Sternzeichen Fische mit dem Aszendent Wasserratte

Anzeige – Wir durften die Pampers Splashers Schwimmwindel bereits letzten Sommer testen, damals übernahm Vita im Planschbecken allerdings noch den passiven Part. Ein Jahr später sieht das schon anders aus. Das Sternzeichen Fische mit dem Aszendent Wasserratte trifft hier absolut zu. Wenn sie könnte, würde sie gar nicht mehr aus dem Wasser rauskommen. Bisher fällt der Widerstand, wenn ich sie dann doch aus dem Becken raus hebe, noch recht „verhalten“ aus. Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir in den kommenden Jahren noch ausreichend Diskussionsbedarf haben werden. Als Schattenspender diente uns dieses Mal nicht mein Papa, sondern ein Sonnenschirm. Leider war das in unserem Fall kein wirkliches Upgrade, denn der Schirm war mir einfach zu unbeweglich und unflexibel. Meine Oma kam irgendwann auf die prinzipiell gute aber nicht zu ende gedachte Idee, einen Obstteller mit Erdbeeren neben Vita zu stellen. Die Bilder die dabei entstanden, sind äußerst niedlich und ganz wunderbar für unser Familienalbum, aber nichts für euch. Leider.   Pampers Splashers Schwimmwindeln im erneuten Test   Wir wissen ja bereits aus dem letzten Jahr, …

Leben mit Kindern | Wenn der Minimann testet, dann richtig.

Anzeige – Es ist gar nicht so leicht Windeln für die Knopfmadame zu testen, in diesem Fall die neuen Pampers Splashers Schwimmwindeln, wenn der Minimann die ganze Zeit drum herum hüpft und seine ganz eigenen Vorstellungen von den jeweiligen Bildkompositionen hat. Da ich ihn nicht unbedingt in jeder Lebenslage hier zeigen möchte, war das eine ganz neue Art der Herausforderung, aber es war nicht nur anstrengend sondern auch sehr niedlich zu sehen, wie er einfach nur helfen wollte. Vorbereitung ist alles Ihr dürft euch folgendes Szenario vorstellen. Mein Papa und gleichzeitig weltbester Opa des Minimanns und der Knopfmadame fand sich plötzlich in der Rolle des Schattenspenders und Sicherheitsbeauftragten wieder. Er hatte nebenbei auch noch großartige Fotoideen, aber wer das Kiwibild gesehen hat, weiß wahrscheinlich schon in welche Richtung die Vorstellungen gingen. Der Minimann war in seiner Paraderolle als großer Bruder mit jeder Menge Quatsch im Sinn kaum zu bremsen. Einzig die Knopfmadame schien das alles nicht zu stören, denn sie beobachtete nur aufmerksam das bunte Treiben um sie herum. Beide Kinder sind vom Sternzeichen Fische und sie …