Alle Artikel mit dem Schlagwort: Upcycling

Minimalismus im Alltag | was bleibt, wenn der Trend geht?

*enthält Werbelinks/ Minimalismus im Alltag geht mittlerweile weit über einen einfachen Trend hinaus. Für Viele gilt Minimalismus als Lebensstil und ich bewundere all diejenigen, denen diese Lebensweise auch im Alltag gelingt. In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich gemerkt, dass Minimalismus nicht von heut auf morgen geht, dass es nicht mit dem Wegwerfen alter oder wenig genutzter Dinge getan ist. Minimalismus ist ein Prozess und erfordert Geduld, mit sich selbst. Minimalismus im Alltag – Realitätscheck Das Buch “The Magic Cleaning” von Marie Kondo entfesselte in mir eine regelrechte Motivationswelle. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich mich durch alle Räume unserer Wohnung gearbeitet und sortierte fleißig, in Dinge die mich glücklich machten und eben die Anderen, die es nicht taten. Was mich nicht glücklich machte oder bereits Staub von mehreren Jahren angesammelt hatte, kam weg. Es war wie ein Befreiungsschlag, ich fühlte mich gut, ich hatte mein Leben im Griff. Um ganz sicher zu gehen, kaufte ich mir kurze Zeit später auch Marie Kondos zweites Buch “Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben”, denn ich wollte nichts …

Homemade Eistee Apfel-Minze

Es gab eine Zeit, da hab ich am Tag mindestens 2L Tetrapack-Eistee getrunken. Wenn ich daran zurück denke, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Zum Glück wird man über die Jahre reifer und handelt im Idealfall auch etwas überlegter. Bei mir kam mit der Zeit auch die Vernunft und seitdem trinke ich fast nur noch Wasser. Den Ehefreund konnte ich zwar mittlerweile auch für Wasser begeistern, aber gegen einen kühlen Eistee hat er trotzdem nichts einzuwenden. Ein kleiner Kompromiss muss es dann aber doch sein. Eistee bitte, selbstgemacht. Da ich Tee am liebsten ungesüßt trinke, habe ich mich für eine Apfel-Minze Mischung entschieden. Den fertigen Tee habe ich zum Schluss mit naturtrüben Apfelsaft vermischt und frische Zitrone sowie Minze dazugegeben. Für meinen Geschmack trotzdem noch zu süß, aber Hauptsache dem Ehefreund hat es geschmeckt. Das Teesieb-Set von True Fruits eignet sich nicht nur wunderbar für unterwegs. Es ist einfach immer wieder ein kleiner Hingucker, egal ob es nun mit Tee oder wie bei uns im Sommer mit Eistee gefüllt ist. Welche Art Eistee trinkt ihr am liebsten? …

Upcycling Ideen für Lemonaid und True Fruits

Das Thema Upcycling hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einer Trendsportart entwickelt. Es ist nicht nur umweltschonend sondern sieht auch noch gut aus. Upcycling bedeutet, dass man scheinbare Abfallprodukte aufwertet und in einer neuen Funktion weiter verwendet. Ich bin, typisch Frau, ein kleines Verpackungsopfer. Sieht etwas hübsch aus, hat es leicht meine Aufmerksamkeit. Zugegeben, das sind ganz bestimmt nicht die schönsten Momente des Ehefreundes, wenn ich ihm wieder mal, voller Verzückung und Euphorie die X-te Dose unter die Nase halte. Ich (ungefähr so): “Uh, uh, uh – schau mal, wie hübsch die ist!” Ehfreund: “Ja, das ist eine Dose. Wozu brauchen wir die?” Ich: “Da kann man etwas reintun!” Ehefreund: (…) Ich kann sein Augenrollen in solchen Momenten förmlich hören und es macht mir rein gar nichts aus. Aber auch ich habe über die Jahre gelernt, Sinn von Unsinn zu unterscheiden. Genau da kommt mir das Upcycling von hübschen Dingen doch sehr gelegen. Die großen Smoothie-Flaschen von True Fruits verwende ich schon eine ganze Weile zur Aufbewahrung von Haferflocken, Chiasamen und Co. …