Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wunschkraussell

Wunschkarussell | be a mom, be a woman

Es ist wieder Zeit für ein bisschen Inspiration und Träumerei. Der Juli ist schon fast vorbei und pünktlich zum Start in den August, gibt es heute ein weiteres Wunschkarussell. Unter dem Motto “Be a mom, be a woman” ging vor 3 Wochen das Label Womom online. Ich mag die Philosophie, dass egal ob schwanger oder nicht, jede Frau die Möglichkeit haben sollte, die selben Sachen tragen zu können. Das Milk T-Shirt steht von daher schon seit dem ersten Tag auf meiner Wunschliste. Seit ich den Living Luminizer von rms beauty besitze, schau ich regelmäßig bei Amazingy im Shop nach neuen Produkten. Die Luminizer X Quad Palette kommt in Anlehnung an den Living Luminizer in vier wunderschönen Farben daher. Gerade für Reisen, egal ob Städtetrip oder mehrwöchiger Urlaub, mag ich kleine Paletten. Meine Liebe zu COS dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Ich mag die klaren Linien und Schnitte, simple und doch auf den Punkt. Das Raglan-Sleeve Sweatshirt darf also sehr gern für den kommenden Herbst oder den aktuellen Sommerherbst bei mir einziehen. Bei meiner Schuhegröße (41/42) ist es gar nicht so leicht, …

Wunschkarussell | skandinavische Schönheiten

Wenn man unter der Woche, vormittags zu IKEA fährt, trifft man dort auf jede Menge Schwangere und Mamas mit Baby oder Kleinkind. Woher ich das so genau weiß? Ich war und bin eine von ihnen. Wer also auf Gleichgesinnte treffen möchte, sollte unbedingt im Schwedenkaufhaus vorbeischauen. Wenn ich es mir genau überlege, dann ist der Minimann sogar schon alt genug für das Småland a.k.a. Bällebad. Da werde ich doch direkt ein bisschen neidisch. “Liebe Eltern, die kleine Cheyenne Zoe Schmiedel möchte aus dem Småland abgeholt werden.” Ich war jedenfalls schon eine ganze Weile nicht mehr im IKEA meines Vertrauens und habe mittlerweile eine kleine Liste von Dingen, die ich mir gern genauer anschauen möchte. Mein Mann würde, wüsste er davon, jetzt erstmal tief durchatmen. Ähnlich ging es ihm, als er Anfang des Jahres in New York, im Museum of Modern Art vor der “Hang it all” – Garderobe von Charles & Ray Eames stand. Er kannte dieses hübsche Ding bereits aus meinem Wunschkarussell, den Preis kannte er bis dahin allerdings noch nicht. Ich bekam an diesem Tag …

spring / summer essentials 2015

  Auch wenn das Wetter uns noch etwas zappeln lässt, es wird Zeit sich auf den Sommer vorzubereiten. Von mir aus können wir den Frühling auch direkt überspringen. Ich zeig euch einfach mal worauf ich mich besonders freue und welche Dinge ich noch brauche. Eigentlich müsste ich genug Sonnenbrillen besitzen – nein, besitze genug. Doch entweder gefallen sie mir nicht mehr oder sie gefallen mir und sind leider zu abgenutzt und nicht mehr tragbar. Also brauche ich dringend noch eine schöne Sonnenbrille. Zu den Schuhen muss ich nichts weiter sagen, die sind zu hübsch um sie nicht zu besitzen. Ähnlich wie bei den Shorts, die sind perfekt für warme Tage. Außerdem kann ich mit Röcken nicht wirklich viel anfangen und ich rede mir ein, dass sie als Mama eventuell unpraktisch sein können. Die Kissen, den Sonnenschirm und den Stuhl könnt ich mir super auf unserem Balkon vorstellen. Sie schreien doch förmlich nach Sommer. Go Ginza von Essie mag ich im Frühling/Sommer besonders gern. Er ist so frisch und lässt die Nägel strahlen. Außerdem bekomm ich …